Laggan – Pittlochry – Edinburgh – Dunfermline

Abfahrt: 9:00 Uhr in Richtung Edinburg

Erster Halt: Pittlochry, kurzer Spaziergang zur Schleusenanlage mit Lachstreppe, auf der allerdings zu dieser Jahreszeit kein Betrieb war.

Vor Edinburgh an der Queensferry Bridge: Gruppenbild als Erinnerung und Mittagessen

In Edinburgh gab es zuerst eine kleine Stadtrundfahrt mit unserem Bus. So gab es schon mal einen kleinen Eindruck von der Stadt. Halt am Palace of Holyroodhouse, dem Amtssitz der Königin in Schottland. Leider war keine Zeit für eine Besichtigung von innen. Die Zeit zur freien Verfügung haben wir dann für einen schnellen Besuch auf Edinburgh Castle incl. der schottischen Kronjuwelen genutzt. Auch wenn der Eintritt teuer war für einen kurzen Besuch, aber das musste sein, wenn man schon mal da ist. Und es hat sich gelohnt einen Blick in die Geschichte Schottlands zu werfen.

Fahrt zum Hotel in Dunfermline; Halt unterhalb der Eisenbahnbrücke neben der Queensferry Bridge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.