Von Dublin nach Belfast

Nach einem guten Frühstück ging es heute gleich auf Stadtrundfahrt in Dublin. Es ist schon erstaunlich, wie viele imposante historische Bauten es in dieser Stadt gibt.
Die Architektur hat einen hohen Wiedererkennungswert, die liebevoll immer etwas anders gestalteten und andersfarbigen Türen sorgen für Individualität. Ein Höhepunkt war die Besichtigung der St. Patricks Cathedral, einer der berühmtesten Kirchen Dublins.

111_2595_LR

Auf der Weiterfahrt nach Belfast genossen wir das üppige Grün und die insgesamt sehr schöne Landschaft. Kaum fragten wir uns, warum es so schön grün ist, fing es auch schon an zu regnen. Auch hier werden dumme Fragen sofort bestraft.
Unsere Reiseleiterin erzählte viel über Land und Leute, an jeder Ecke begegnet einem lebendige Geschichte.

In Belfast haben wir auf einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gesehen und hatten anschließend noch genügend Zeit für eine individuelle Erkundungstour.
Belfast ist eine sehr lebhafte Stadt, die neben vielen historischen Bauten auch Merkmale einer modernen Großstadt hat. Da stört auch der für uns immer noch ungewohnte Linksverkehr nicht.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.